TheaterZone
Der etwas andere Theaterverein

Kulturbühne 2021 - gemeinsam vielfältig

Der TheaterZone-Film

Vom 30. April 2021 bis 9. Mai 2021 findet in Wil und den umliegenden Gemeinden die Kulturbühne 2021 statt.

Die TheaterZone lädt die Bevölkerung am Donnerstag, 6. Mai 2021 ab 19.00 Uhr in die Aula des Mattschulhauses in Wil ein. Leider können wir nicht wie geplant einen Theaterübungsabend durchführen. Trotzdem möchten wir Sie in für einen Moment in die Theaterwelt entführen und Ihnen die TheaterZone - den etwas anderen Theaterverein in Form einer Filmvorführung näher bringen.

Der TheaterZone-Film dauert ca. 20 Minuten und wird am Donnerstag, 6. Mai 2021 ab 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr in der Aula des Mattschulhauses zu sehen sein. Es herrscht eine Masken- und eine Sitzpflicht während der gesamten Veranstaltung. Die Anzahl Sitzplätze ist gemäss den Vorgaben des BAG beschränkt, deshalb kann es bei grossem Besucherandrang zu kurzen Wartenzeiten kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Es ist keine Anmeldung nötig.

Die TheaterZone freut sich auf Ihren Besuch!

Das Gesamtprogramm der Kulturbühne 2021 ist hier ersichtlich, weitere Infos über die Durchführung der Anlässe gibt es auf www.kulturbuehne2021.ch. Drücken wir alle die Daumen, dass möglichst viele der teilnehmenden Kulturschaffenden ihren Anläss durchführen dürfen!

Gesamtprogramm Kulturbühne 2021
KULTUBUEHNE_PROGRAMM_WEB.pdf (4.73MB)
Gesamtprogramm Kulturbühne 2021
KULTUBUEHNE_PROGRAMM_WEB.pdf (4.73MB)

Freilichttheater bei der Zwinglipasshütte

Szenen voller Witz und Poesie – ein besonderes Vergnügen auf 2000 Metern über Meer!

Im Jahr 2020 feierte die SAC Sektion Toggenburg ihr 150-Jahr-Jubiläum. Zum Jubiläum wollte eine Schauspieltruppe der TheaterZone auf der Terrasse der Zwinglipasshütte Geschichten um den Altmann, den Hausberg der Toggenburger Bergsteiger, in Form eines kleinen Freilichttheaters präsentieren. Coronabedingt wird das Freilichttheater nun zum 2. Mal verschoben und findet voraussichtlich im Sommer 2022 statt.


Die Nymphe Thetis und der Alte Mann

Szenencollage von Monika Ricklin und Willy Schönenberger

(Uraufführung)


 Ein neckisches Spiel zwischen Geologie und Mythologie, zwischen Naturschutz und Tourismusförderung, zwischen olympischem Hightech-Wettkampfklettern und beschaulicher Bergsteigerei beginnt. Und eine märchenhafte Nymphe verführt den SAC-Hüttenwart – beinahe! Gegensätzlicher könnten die Figuren kaum sein, und doch finden sie alle zueinander – am Altmann.

Das Freilichttheater "Die Nymphe Thetis und der Alte Mann" wird aufgrund der Corona-Virus-Pandemie ins Jahr 2022 verschoben.

Aufführungen bei gutem Wetter am

25./26. Juni 2022
02./03. Juli 2022
09./10. Juli 2022

jeweils 11.00 Uhr und 14.00 Uhr auf der Terrasse der Zwinglipasshütte.


Bis auf Weiteres dürfen wir leider keine Theaterübungsabende durchführen. Sobald dies wieder möglich ist, werden wir die Daten auf dieser Homepage publizieren. Die TheaterZone wünscht allseits gute Gesundheit!



Sie möchten die TheaterZone unterstützen?

Wir freuen uns über Spenden und Gönnerbeiträge, diese können Sie direkt auf unser Vereinskonto überweisen.

Sie haben Interesse, Aktiv-Mitglied oder Passiv-Mitglied der TheaterZone zu werden oder die TheaterZone als Vereins-Sponsor zu unterstützen?
Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

 Vielen Dank!

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Wil und Umgebung
IBAN: CH60 8132 0000 0034 9714 3
lautend auf: TheaterZone, 9500 Wil